2011

20.02./21.02 .2011: Der WDR dreht eine Homestory
Ich habe ja schon viele TV-Produktionen erlebt, aber das war doch ein ganz spezielles, sehr privates, Format für den WDR in Köln – „Übernachtung & Frühstück“. Moderatorin Lisa Ortgies hat sich für ein Wochenende bei mir einquartiert. So von Frau zu Frau haben wir amüsante Stunden erlebt. Im Februar wurde der Streifen gedreht und dann Anfang Mai ausgestrahlt.

23.03.2011 – EVITA feiert Premiere im Capitol Theater Düsseldorf
Ach, Premieren sind einfach schön. Roter Teppich, gut gelaunte Besucher und dann noch ein wunderbares Musical – EVITA! 1978 feierte „Evita“ seine umjubelte Premiere am Prince Edward Theatre in London. Im Jahre 2011, rund 33 Jahre später, waren die Gäste genauso begeistert über die Lebensgeschichte der Maria Eva Duarte de Perón. Es war ein toller Abend. Mit dabei waren viele Schauspieler wie Liz Baffoe (Lindenstrasse), Peter Nottmeier, Till Demtröder, Jo Weil oder auch Moderator Jean Pütz.

15.04.2011 – RTL2 hat die Blondinen losgelassen
Das war eine Aufzeichnung bei RTL2!  50 Frauen sind anstrengend, 50 Blondinen unschlagbar! Ich war beim wohl blondesten Quiz aller Zeiten dabei. Die Klischees kennt ja jeder…. In der RTL2-Show „Beat the Blondes“ musste ein Mann gleich gegen 50 Blondinen in einem „Grips-Duell“ antreten und jede einzelne besiegen. Ich war mit Gina-Lisa und Annina dabei – ein großer Spaß. Und natürlich hat uns der Mann nicht besiegt! Denn blond ist ja nicht gleich dumm!

14.05.2011 – Dreh zu einer MDR-Sendung über „Promis“
Was man Stars schon immer mal fragen wollte! Antworten darauf hat der MDR in seiner Sendung „Unsere Promis sind auch nur Menschen“ gegeben. Es war eine Mischung aus Interviews, Porträts und eigens dafür produzierten Geschichten. Ich habe doch einige überraschende, lustige oder brisante Erkenntnisse von den beiden weiteren Gästen erfahren, den bekannten Schauspielern Wolfgang Stumph und Armin Müller-Stahl.

18.05.2011 – Finale und Aftershow-Party von „Let´s Dance“
Tanzen war ja nie eine Leidenschaft von mir. Dennoch hatte ich großen Respekt vor der Leistung der Teilnehmer bei „Let´s Dance“ bei RTL. Die quirlige Maite Kelly und Tanzpartner Christian Polanc verließen die Bühne als Sieger. Ihr Freestyle zu einem Medley aus dem Film Moulin Rouge war der Knaller mit einem erotischen Kick. Und ein Jahr später bin ich beim ORF über das Parkett geschwebt. Es war harte Arbeit, aber am Ende hat es verdammt viel Spaß gemacht.

06.07.2011 – RTL sucht die beste DJane
Das war cool! Das RTL-Mittagsmagazin „Punkt 12“ hat sich wirklich etwas besonderes ausgedacht. Auf der „Partyinsel“ Ibiza wurde Deutschlands beste DJane gesucht. Ein DJ-Contest nur für Frauen. Drei Kandidatinnen haben das Finale nach einem – wie man heute sagt – Recall erreicht. Es hat „DJane HouseKatze“ gewonnen.

08.08.2011 – Mallorca –  ich habe im Oberbayern gesungen
Der Ballermann – an dieser Partymeile reiht sich ein Vergnügungslokal an das andere. Tausende Mallorca-Urlauber zieht es Nacht für Nacht hier hin. Bei Bier und Sangria ist die Stimmung bestens und erreicht den Höhepunkt im großen Partytempel, dem Oberbayern, der Kultdisco an der berühmten Schinkenstraße. Ich stand dort auch auf der Bühne. Die Besucher haben gefeiert, getanzt, gebrüllt. Der Laden bebte. Es war ein schönes Erlebnis.

14.09.2011 – Hirn mit Ei und ganz viel Comedy
„Hirn mit Ei –  Oberg’scheit mit Walek und Brandl“: Es gibt schon verrückte Titel für TV-Sendungen. Hier handelt es sich um ein Comedy-Quiz, bei dem Fragen zur menschlichen Psyche gestellt werden, dass Donnerstagnacht im ORF serviert wurde. Vier prominente Kandidaten und das Saalpublikum werden als Versuchskaninchen für wissenschaftliche Experimente „missbraucht“. Echt witzig.

23.09.2011 – Ein Abend in der NDR-Talkshow
Sie ist die Mutter aller Talkshows – der Freitagabend im NDR-Fernsehen ist reserviert für eine Sendung mit interessanten Gästen und „bissigen“ Gastgebern. Also Humor mit Hintergrund. Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt haben in 657. Ausgabe Wigald Boning (Comedian, Autor), Ingo Naujoks (Schauspieler), Mary Bauermeister (Künstlerin), Bettina Zimmermann (Schauspielerin), Jochen Metzger (Journalist) und Andreas Englisch (Journalist) und mich begrüßt. Hauptthema des unterhaltsamen Interviews war meine Begeisterung für die Malerei.

08.10 – 31.10.11: Ich stelle Bilder auf Sylt aus
Es war meine bisher Die Ausstellung auf Sylt war ein großer Erfolgnördlichste Ausstellung – in Morsum auf Sylt. In der Hofgalerie habe ich 20 Bilder unter dem Titel „Körperlichkeit als Geheimnis“ ausgestellt.Dolly vor einem Ihrer großen Portraits

12.11.2011 – „Kein Pardon“ in Düsseldorf
Ich mag den wunderbaren Humor von Hape Kerkeling. Er hat brillante Ideen, so auch für das Musical „Kein Pardon“. Im Mittelpunkt steht eine Familie aus dem Ruhrgebiet, die von der glamourösen Fernsehwelt träumt. Doch nichts ist wie es wirklich scheint. Ich habe mich köstlich bei der umjubelten Welturaufführung amüsiert.