2013

“Shopping-Queen” fĂŒr einen Tag!

Ich war ĂŒberwĂ€ltigt von der Resonanz zur Sendung “Shopping Queen” am 13. Januar. Die Moderatoren Panagiota Petridou und Andrea Göpel sowie Schauspielerin Tanja Szewczenko und ich haben uns auf ein spezielles Fashion-Abenteuer eingelassen. Das Motto: „Jahrestag – verzaubere Deinen Liebsten“.  In vier Stunden mußten wir uns ein Outfit kaufen und hĂŒbsch gestylt sein – und alles durfte nicht mehr als 500 Euro kosten. Und Star-Designer Maria Kretschmer kommentierte natĂŒrlich gewohnt sĂŒffisant unsere Outfits. Ich habe mich fĂŒr eine klassische Variante entschieden und den ersten Platz belegt. Die Kleidung und Accessoires habe ich in zwei Boutiquen in DĂŒsseldorf gekauft: Im “Intrigo” in der Kapellstraße 2a und bei “Jimmy + Jo” in der Schwerinstraße 21.  Übrigens: Ich habe gewonnen. Foto: Ralf JĂŒrgens.
 

 

Jetzt bin ich eine „Simpson“

Das ist eine große Ehre! Ich bin jetzt eine „Simpsons“. Phil Ortiz, der Zeichner der Simpsons und fĂŒnffache Emmy-Gewinner, hat von mir ein Portrait gezeichnet. FĂŒr BILD griff er zum Filzstift und zeichnete es in seiner eigenen Art. Seit 19 Jahren ist Ortiz schon ein Kult-Zeichner und portraitierte u.a. auch Mick Jagger, Lady Gaga oder Andre Agassi.
Februar 2013

 

 

RTL II feierte eine super Geburtstagssause

Ein großes Hallo – ich habe viele Freunde in MĂŒnchen getroffen. RTL II feiert Geburtstag, genau am 6. MĂ€rz. Denn an diesem Tag vor 20 Jahren flimmerte der Sender das erste Mal ĂŒber die Mattscheibe. Neben Moderatorin Alexandra Bechtel oder die No Angels habe ich mich auch mit “die Atzen” und “Dj Antoine” prima unterhalten. Bekannt geworden ist der MĂŒnchner Sender vor allem durch Experimentierfreude und die stĂ€ndige Lust an Neuem. Von „peep!“ und „THE DOME“ ĂŒber „Popstars“ und „Big Brother“ bis hin zu „Berlin – Tag & Nacht“ und „Die Geissens“. Ich war ja ĂŒber viele Jahre auch ein Teil des Programms und in der Sendung „Peep“ vor und nach jeder Werbepause die Multiple-Choice-Fragen mit den Antwortmöglichkeiten A, B oder C gestellt. Ich finde, das war ein Highlight;-).

 

 

Eine schöne Ausstellung in Wels

Vor ein paar Tagen ist eine sehr schöne Ausstellung meiner Bilder zu Ende gegangen. Ich habe meine Werke in Wels im Medienhaus am Stadtplatz ausgestellt. Wels ist die zweitgrĂ¶ĂŸte Stadt in Oberösterreich, rund 250 Kilometer von MĂŒnchen entfernt. Es war eine erfolgreiche Aussstellung, und die Meinungen zu meiner Kunst positiv. Das hat mich sehr gefreut. Ebenso aber auch der Besuch von Euch auf der Vernisage. Viele Fans haben dafĂŒr nicht einen weiten Weg gescheut. Ich möchte hier Rebekka nennen. Wir treffen uns schon seit vielen Jahren auf Veranstaltungen und ich bewundere Ihre Fröhlichkeit, Energie und Ihren Lebensmut. Vielleicht ist ja die nĂ€chste Ausstellung auch in Eurer NĂ€he. Ich werde Euch rechtzeitig informieren.

 

 

Urlaub in Abu Dhabi – Mai 2013 –

Mit knapp ĂŒber 2 Mio Einwohnern, davon ca. 75 % – 80 % Einwanderer, ist Abu Dhabi eine wunderschöne Stadt  die nahezu das ganze Jahr nur Sonnenschein bietet und ich war eine Woche in der faszinierenden Metropole im Urlaub. Die Stadt befindet sich auf einer Insel, die durch die Mussafa- und al-Maqtaa-BrĂŒcke mit dem Festland verbunden ist. Nicht nur die Attraktionen und Shopping Malls in Abu Dhabi waren wunderschön sondern auch die StrĂ€nde. Insgesamt bietet Abu Dhabi ĂŒber 400 km KĂŒstenlinie. Also, wie Ihr seht, Langeweile kommt hier ĂŒberhaupt nicht auf.  Man ist morgens bereits schon auf den Beinen, damit man ĂŒber die kurz dagewesene Zeit, einiges sehen und erleben kann. Bei diesen neugewonnenen EindrĂŒcken startet man doch gerne in den sonnigen Mai.

 

 

 

 

 

 

Robbie Williams Konzert 2013 in Hannover

Endlich hat Robbie Williams dem deutschen Publikum nach sechs Jahren wieder bewiesen, was fĂŒr ein unglaublicher Entertainer er ist. Die HDI-Arena war mit 46.000 Fans ausgebucht. Die Veranstalter haben sich selbst ĂŒbertroffen in dem sie das goldene Portrait von Robbie aufstellten. Alle Fans waren begeistert.   Olly Murs heizte mit den Songs (Dance with me, Troublemaker, Dear Darlin u.v.m)  das Publikum ein und als Robbie die BĂŒhne betrat durften wir nicht nur das actionreiche Programm bewundern sondern auch seine BESTEN und NEUSTEN Songs wie unter anderem „Let me entertain you“, „Angel“, „SheÂŽs the one“ und viele mehr. Auch seine Deutschkenntnisse  haben uns zum Lachen und Weinen gebracht mit den SĂ€tzen „Ick liep euch“ & „Ich habe einen großen Pimmel“. Das Highlight an diesem Abend war das Ende, als Robbie schon gehen wollte, doch dann riss er alle Kabel von sich und sang a capella das Lied „Angels“. Nicht nur bei uns liefen die TrĂ€nen sondern auch bei Robbie selbst, dies war ein sehr bewegender Moment fĂŒr uns alle. Danke Robbie, fĂŒr diesen wundervollen Abend!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ABU Dhabi Urlaub August 2013

Da mir Abu Dhabi so gut gefallen hat, bin ich doch prompt nochmals mit meiner Mutter fĂŒr eine Woche abwechselnd dahin geritten. Es war wirklich sehr schön. Am Strand zusammen mit den Einheimischen haben wir relaxte Abende verbracht. Die Bewohner sind wirklich sehr zuvorkommend und gesellig. Auch die Tiere sind durch kleine Bestechungen handzahm geworden. Ich bin gespannt, wann es mich wieder in diese wunderschöne Stadt verschlĂ€gt.

Der Bestechungsversuch    Ein wundervoller Abend     Die holprige Heimreise

 

 

 

 

 

 

Fotoshooting bei Demask

Das Shooting hat mir wirklich sehr viel Spaß gebracht, allein auch nur durch die familiĂ€re AtmosphĂ€re des Demask-Teams aber auch durch die wechselnden Outfits der LatexanzĂŒge.  Das heutige Latex hat nun wirklich nichts mehr mit dem frĂŒheren zu tun. Durch die Veredelung bei Demask schmiegt sich die Latexbekleidung dem Körper an und fĂŒhlt sich wie eine zweite Haut an. Mehr Bilder könnt Ihr auf der Startseite – Fetish – sehen.

 

Voting fĂŒr Charityaktion

Lio hatte ein Shooting mit Tierfotografin –Regine Heuser – (www.regineheuser.de) fĂŒr den guten Zweck. Das Siegerbild wurde auf eine Leinwand gedruckt und im Rahmen einer Charityaktion verschenkt. https://www.facebook.com/dbm.dollybuster?ref=hl und auch unter https://www.facebook.com/pages/Nora-Baumberger/583430748366442?ref=hl wurden die Stimmen abgegeben.

 

 

TV-Interview „HeimwĂ€rts mit…“ Manuel Möglich auf ZDFneo

Am 17.10.2013 um 22:15 Uhr wurde das Interview auf ZDFneo „HeimwĂ€rts mit
“ Manuel Möglich und mir in Prag ausgestrahlt. Hierbei sind wir an verschiedene Orte meiner Kindheit gefahren. Die zwei Drehtage waren sehr aufregend und abwechslungsreich, ob es die Fahrt ĂŒber die Moldau oder der Gang bis hin zu meiner alten Grundschule war. Das Mittagsmahl im Jugendstil-Hotel “Europa” am Wenzelsplatz rundeten die zwei schönen Drehtage mit Manuel ab.

 

 

 

 

 

Hochzeitsplaner (Sendung: 27.10.2013 auf SAT.1)

Axel Schulz und ich wagten das Experiment eine Hochzeit fĂŒr  zwei junge Leute (Julia & Marcel) in MĂŒhlheim an der Ruhr zu organisieren. Es war wirklich eine Herausforderung, anhand einiger Details der Trauzeugen, die Trauung so zu gestalten, dass es vor allem dem PĂ€rchen gefĂ€llt. Da der Trauungstag zu den schönsten Tagen des Lebens zĂ€hlen sollte, war es Axel und mir besonders wichtig diesen so unvergesslich wie möglich zu gestalten. Durchweg waren es fĂŒr mich aufregende sowie vor allem emotionsvolle Tage, da ich mich natĂŒrlich auch an meinen Hochzeitstag zurĂŒckerinnerte. Selbst bei der Trauung flossen bei mir die TrĂ€nen. Als Überraschungsgast fĂŒr die beiden habe ich den SĂ€nger Markus Luca eingeladen. Der Spaßfaktor war unersĂ€ttlich und die Stimmung ausgelassen. Und zum Abschluss war es mir ein besonderes BedĂŒrfnis eine persönliche Widmung den beiden mitzugeben, daher habe ich ein selbstgemaltes Portrait angefertigt. Dies war dann mein Geschenk an die beiden.

Die Trauung                         Der Überraschungsgast      Die Party

 

 

 

 

 

Fotoshooting mit Pavel Kaplun (08.11.2013)

Wie wir ja sicherlich wissen, ist Pavel Kaplun nicht nur ein sehr großer und ausdruckstarker Fotograf sondern auch noch Grafiker, Postproducer, Photoshop-Trainer und Buchautor. Bei allen Shootings die ich bisher mit ihm gemacht habe, stand selbstverstĂ€ndlich die ProfessionalitĂ€t an oberster Stelle, aber auch Witz und Charme waren immer mit dabei. Auf Facebook könnt Ihr weitere Bilder von mir sehen.

 

 

 

 

 

 

Winterurlaub im Alpenhotel Seefeld – fall in love – in Tirol (Dezember 2013)

Mein kurzer Winterurlaub im Alpenhotel Seefeld – fall in love – in Tirol war wirklich sehr erholsam. Die Inhaberin Kerstin Kaltschmid hat uns sehr herzlich empfangen. Das 4 Sterne Wellness Hotel liegt sowohl zentral als auch in ruhiger Lage. Der Service sowie auch die FlexibilitĂ€t der Angebote sind wirklich herausragend. Das Ambiente im Hotel, speziell im SPA-Bereich hat mich völlig verzaubert. FĂŒr Paare die gerne eine romantische Zeit erleben möchten, ist dies der richtige Ort fĂŒr einen schönen Urlaub.